• projektlogistik-operative-inhouse-produktionslogistik-kontraktlogistik-dienstleister3.jpg

Inhouse-Logistik

Optimaler Produktions-Workflow mit durchdachter Inhouse-Logistik >>

Der optimal gestaltete Workflow in Einklang mit der Produktion und dem Versand bei hoher Prozessqualität ist Ziel der Inhouse-Produktionslogistik. Dabei wird der wirtschaftliche Materialfluss vom Wareneingang über die Lager- und Supermarktbereiche bis zur Produktion betrachtet, sowie die Halb- und Fertigzeuge und deren Versand mit einbezogen. Leergut- und Entsorgungskonzepte runden das Angebot ab. Je nach Aufgabe werden funktions-, hallen- oder werksbezogene Dienstleistungen angeboten. Die Steuerung und Dokumentation von Inhouse-Logistik-Prozessen reicht über „einfache“ Kanban-Verfahren, Scan-Prozesse mittels unterschiedlicher Hilfsmittel (Barcode, Google-Brille, RFID-Tag) bis zur integrierten Steuerung über ERP-Systeme. POKA-YOKE Lösungen vermeiden Fehler im Handling und sichern den Prozess ab.